Arbeitseinsatz Württemberger Haus

Klicken, um Galerie zu öffnen

Unter der Leitung von Hüttenwart Odo König fand der diesjährige Arbeitseinsatz statt.

 

Die 18 Mitglieder der Leonberger DAV-Bezirksgruppe hatten sich viel vorgenommen und bei schönsten Wetter machte die Arbeit richtig Spaß:

 

- Der Weg über das Gebäudjoch wurde wie jedes Jahr von losem Geröll befreit.

 

- Das Abflussrohr der Kläranlage musste erneuert werden.

 

- Die stark verwitterten Klappläden erhielten wieder einen schönen Farbanstrich.

 

- Kurz vor der Seescharte auf dem Weg zur Memminger Hütte musste ein stabiler Schilderpfosten errichtet werden.

 

- Risse in der Westfassade wurden zugespachelt und die ganze Wand neu gestrichen.

 
- Der verspritzte Gebäudesockel erhielt einen neuen Anstrich.

 

- Die Wegmarkierungen zur Memminger Hütte wurden aufgefrischt.

 

Ein großes Dankeschön an alle Helfer!

Zurück