Nächster Gruppenabend Mittwoch 13.12.

Achtung: Wir beginnen schon um 19:00 Uhr mit einem gemeinsamen Essen in der Gaststätte Glemshof.

Wie immer gibt es ein weihnachtliches Programm und ein Ratespiel, das unser diesjähriges Tourenprogramm noch einmal Revue passieren läßt.

Betreuer für unsere Kinderklettergruppe gesucht!

Wenn Du Spaß am Umgang mit Kindern und am Klettern hast, freuen wir uns auf Deine Nachricht unter:  bgleonberg(at)alpenvereinsgruppen-stuttgart.de

- Du bist zwischen 17 und 27

- hast Spaß, Kinder zwischen 7 und 12 beim Klettern zu betreuen

- Du erhältst ein eine kostenlose Ausbildung zum Jugendleiter,

- bist eingebunden in die Jugendorganisation der Sektion (Skiausfahrt, Jugendleiterwochenende, ...)

- und erhältst eine Aufwandsentschädigung

Nächster Gruppenabend Mittwoch 08.11.

Tourenberichte der BG Leonberg: Matthias Jesch berichtet von den Touren im Lechquellengebirge. Dagobert Degen stellt die Durchquerung der Palagruppe in den südlichen Dolomiten vor.

Anschließend präsentieren die Tourenleiter das Tourenprogramm 2018.

 

Nächster Gruppenabend Mittwoch 11.10.

Tourenberichte der BG Leonberg: Lothar Rühl berichtet von den Wanderungen in der Samnaungruppe. Gisela Metzler und Tourenteilnehmer präsentieren Bilder und Eindrücke von der Tour Monte Rosa und der Besteigung des Breithorns.

Nächster Gruppenabend Mittwoch 13.09.

Tourenberichte der BG Leonberg: Egon Waldvogel zeigt einen Videobeitrag über die Gemeinschaftstour zum Taschachhaus in den Ötztaler Alpen. Alexander Metzler zeigt Bilder von der Besteigung der Wildspitze. Außerdem wird Bernd Schuh einen Rückblick auf den diesjährigen Arbeitseinsatz beim Württemberger Haus geben.

Nächster Gruppenabend Mittwoch 09.08.

Nachdem unser Stammlokal im August geschlossen hat, treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein beim "Strohländle" auf der Engelbergwiese.

 

Nächster Gruppenabend Mittwoch 12.07.

Grillfest auf dem Engelberg:

Am Mittwoch den 12. Juli wird unser Gruppenabend auf die Engelbergwiese verlegt. Um 18 Uhr geht es los, für Getränke ist gesorgt und ein Grill steht auch wieder bereit. Grillgut muss jeder selbst mitbringen.