Hochtour zu Wildstrubel und Balmhorn (2008)

Klicken, um Galerie zu öffnen

Die Hochtour war als Gemeinschaftstour organisiert.
Sie verlief von der Engstligenalp über die Chindbettilücke zur Lämmerenhütte.

Am nächsten Tag zum Berghotel Schwarenbach und über den Zackengrat zum Balmhorn und zurück nach Schwarenbach. Der Rückweg führte über den Üschinengrat nach Kandersteg.

Zurück