Klettern im Süden Frankreichs

Klicken, um Galerie zu öffnen

Wir sind am 5 Mai in aller Frühe, mit 2 Fahrzeugen Richtung Orpierre gestartet.
Am frühen Nachmittag sind wir nach 750 km in unserem Quartier einer Alten Mühle angekommen.
In Orpierre erwartete uns Kalkfels in bester Qualität. Leichte Routen und ganz schwere vom 4-9 Franzosengrad. Besten abgesicherte Sportkletter- und Mehrseillängen Routen. Plattige-, senkrechte- und auch überhängende Touren so das für jeden etwas dabei war.
Nach einfacheren Routen zum Anfang haben wir uns alle jeden Tag gesteigert.
Ein paar Mehrseiltouren waren auch dabei.
Neben dem Klettern hatten wir auch viel Spaß beim miteinander Kochen da wir uns die Woche über selber verpflegt haben.

Zurück