Rudolfshütte in den Hohen Tauern

Klicken, um Galerie zu öffnen

Vom 3.7. – 7.7.18 fand wieder unsere alljährliche Sommer-Gemeinschaftstour statt, diesmal mit einer neuen Rekordbeteiligung von 30 Personen.
Unser Ziel, die Rudolfshütte, ist ideal geeignet für Gruppen mit unterschiedlichster bergsportlicher Ausrichtung. Angefangen von einfachen Wanderungen, leichten und schweren Klettersteigen, Outdoor- und Indoor-Klettergelegenheiten bis hin zu kombinierten Fels- und Gletschertouren ist dort alles geboten, was das Wander- und Bergsteigerherz höher schlagen lässt. Und das alles inmitten einer tollen Kulisse in den Hohen Tauern inklusive einem komfortablen Quartier mit toller kulinarischer Versorgung und alle Ziele als Tagesetappen von der Hütte aus erreichbar.
Dementsprechend vielseitig waren die täglichen Unternehmungen der einzelnen Gruppen, die je nach Neigung täglich gebildet wurden:
•    Wanderungen auf den Medelzkopf (2762m) und weiter hinüber auf die Kärtner Seite zum Dorfer See und auch hinunter zur Mittelstation der Seilbahn
•    Hochtouren auf die Granatspitze (3086m), den Stubacher Sonnblick (3088m) und in Richtung des Hohen Riffl (3338m)
•    Kristallklettersteig am Weißsee und Übungsklettersteig bei der Hütte
Alle Teilnehmer waren begeistert und freuen sich schon auf die nächste Sommer-Gemeinschaftstour in 2019 in den Dolomiten.

Zurück